top of page

Ingwer-Kompressen

Aktualisiert: 22. Nov. 2023


Ingwer-Kompressen
Ingwer Kopressen (Bild von Wix - Medien)

Wirkung

Ingwer-Kompressen haben einen Energie zerstreuenden Effekt und werden bei Verspannungen, Frozen Shoulder, Blasenenzündungen, PMS, Myomen, Zysten und bei Kältezuständen verwendet.


Herstellung

Für die Herstellung einer Ingwer-Kompresse benötigt man frischen, grob geriebenen Ingwer, ein Geschirrtuch und einen Gummiring. Der frisch gehobelte Ingwer wird mittig auf das Geschirrtuch gelegt und nach oben mit dem Gummiring zu einem Beutel zusammen gebunden. Diese Kompresse wird für circa 10 Minuten im Kochtopf erhitzt.

Anwendung

Bevor die Kompresse direkt auf die Haut gelegt wird, legt man 2-3 Handtuchschichten zwischen Körper und Ingwerkompresse. Wenn die Kompresse abkühlt, kann Schritt für Schritt eine Handtuchschicht reduziert werden, bis die Kompresse ganz auf der Haut liegt. Danach kann sie erneut erhitzt und angewendet werden. Eine Kompresse kann drei Tage lang benutzt und nach Verwendung im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Hinweis

Ingwerkompressen können als Eigenanwendung zuhause selbst durchgeführt werden. Besprich den Einsatz jedoch vorher mit deiner Ärztin/Therapeutin oder deinem Arzt/Therapeut, nach persönlicher Erklärung eines Shiatsu-Praktikers oder einer Shiatsu-Praktikerin!

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page